fbpx

“Geh lieber in keine Welpengruppe als in eine schlechte!”, lautet ein Satz, den irgendjemand mal gesagt hat. 🙂 Da ist viel Wahres dran! In der Welpenzeit gibt es die sogenannte sensible Phase, in der die kleinen Hunde besonders nachhaltig lernen. Deswegen ist es so wichtig, dass sie gerade in dieser Zeit sinnvolle Lernerfahrungen machen. Sinnvoll ist für uns dabei vor allem der Blick auf das Individuum:

Welche Talente hat mein Welpe, was kann er vielleicht nicht so gut? Und was kann ich tun, um ihn zu einem alltagstauglichen, angenehmen und souveränen Begleiter zu machen? Wie bekomme ich eine gute Bindung zu meinem Hund? Und wie kann ich meinem Hund verbindlich beibringen, was gewünscht ist und was nicht? Wie ist das mit der Stubenreinheit? Und dem Alleine bleiben?

All diese Fragen und noch viel mehr beantworten wir in unserer Welpengruppe und machen praktische kleine Übungen. Natürlich ist ein weiterer wichtiger Bestandteil das moderierte Welpenspiel, bei dem die kleinen Hunde wertvolle Lernerfahrungen sammeln dürfen.

 

Wer: Für alle Welpen und ihre Besitzer
Wann: Immer Dienstags von 17:00-18:00 Uhr
Wo: Hiller Straße 26 in 32479 Hille
Kosten: 15 €

Anmeldung: Melde dich per Mail info@wiehenschnauzen.de
oder Telefon 0176 3846 9173 für den Kurs an